Besuch uns auf Instagram und Facebook:

Unsere Silvester - und Winterreisen


Silvester Norwegen Special
Mit etwas Glück unterm Nordlicht am Fjord
HUSKY / NORDLICHT / TRADITION

   

Nordlicht Silvesterreise Aurora
Ein Silvester der besonderen Art
RENTIERE / NORDLICHT / OCEAN-SAFARI

   

www.visit-lyngenfjord.com

Silvester, Nordlicht und Lyngenalpen
Arktisches Nordnorwegen am Fjord
WALSAFARI / AKTIV / NORDLICHT

   

Arktische Silvesterreise Norwegen
Best of Silvesterreise
HUSKIES / NORDLICHTER

   

Langlaufreise nach Südnorwegen
Mit Blick in den Nationalpark Rondane
LANGLAUF / BERGHOTEL / SPA

   

Magisches Licht in Norwegen
Wintererlebnis aktiv und gemütlich
SCHNEE AKTIV/ BERGHOTEL / SPA

   

Arktisch Aktiv in Nordnorwegen
Aktiv Resort Malangen
SCHNEESCHUH / HUSKIES / NORDLICHTER

   

Best of Norwegen Special
Arktisches Abenteuer
NATUR / HUSKY / NORDLICHT

   

Midwinter Husky Tour
Schlittenhundetour im Norden
HUSKIES / AKTIV / ABENTEUER

   

Nordlicht Norwegen Aurora
Magisches Nordnorwegen
NORDLICHT / WALSAFARI / HUSKIES

   

www.visit-lyngenfjord.com

Nordlichtabenteuer in den Lyngenalpen
Arktisches Nordnorwegen - Nordlichter pur
NORDLICHT / AKTIV / ABENTEUER

   

www.visit-lyngenfjord.com

Explore the Arctic
Wintererlebnisse in Nordnorwegen
NORDLICHT / NATUR / KULTUR

   

eis lappland

Lappland a la carte
Schnee pur und mehr
AUTHENTISCH / RENTIERE / HUSKIES

   

primareisen lappland finnland

Winterzauber Lappland
Mit Direktflug ab Wien
AKTIV / ROVANIEMI / MOTORSCHLITTEN

   

primareisen lappland finnland

Blockhaus Urlaub Lappland
Mit Direktflug ab Wien oder Linz
BLOCKHAUS / FINNLAND

   

Abenteuer Winterwildnis
Wildnisdorf Solberget
EINFACHHEIT / NATUR PUR / AKTIV

   

Lappland Winter Special
Das Beste aus dem nordischen Winter
AKTIV / BEST OF LAPPLAND / ICEHOTEL

   

Mountain Husky Tour
Mit dem Hundeschlitten in den Bergen
HUSKY / SPORTLICH / ABENTEUER

   

Online-Magazin Winter 2018-2019

Zum lesen und downloaden






Silvester Norwegen Special


www.visit-lyngenfjord.com lappland nordlicht

Mit Glück Silvester unterm Nordlicht am Fjord

Erlebe den Nationalpark Reisa in seiner Winterpracht. Diese Silvesterreise nach Nordnorwegen bietet einen besonderen Einblick in die spannende Kultur Nordnorwegens und seiner sagenhaften Natur - besonders die Hundeschlittenfahrt durch das wunderschöne Reisa Tal ist ein Highlight.
Der Reisa Nationalpark liegt nördlich des Polarkreis in der Nähe von Tromsö. Hier erlebst Du Natur pur!

Highlights:

• Weit über dem Polarkreis im gemütlichen kleinen Hotel am Fjord
• Naturerlebnis Reisa Nationalparks
• Hundeschlittenfahrt durch das Reisa Tal
• Einblick in die besondere Kultur der Region
• Meet the locals - Authentische Aktivitäten
• Silvester-Dinner


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Die Silvesterreise zum Reisa Nationalpark beginnt mit der Abholung am Flughafen oder Hotel in Tromsö. Die Fahrt zum Reisafjord Hotel dauert ca. 3 Stunden und führt durch die atemberaubenden Lyngenalpen. Während der Fahrt bekommst du einen ersten Einblick in die besondere Landschaft der Küste in Nordnorwegen. Abends erwartet dich ein hervorragendes Abendessen im Hotel, zubereitet aus lokalen Rohwaren. Nach dem Abendessen startet die Nordlicht-Safari. Um zu dem besten Nordlicht-Aussichtspunkt zu gelangen fahren wir ein kurzes Stück mit dem Auto. Am Lagerfeuer warten wir auf Nordlichter und bestaunen den beeindruckenden Sternenhimmel der nördlichen Hemisphäre. Gegen Mitternacht fahren wir wieder zum Hotel zurück, hoffentlich mit Nordlichtbildern im Gepäck.


2. Tag:

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel ist es Zeit für die Hundeschlittentour durch das sagenhafte Reisa Tal. Du fährst dein eigenes Hundeschlittengespann und bekommst so einen echten Einblick in das Leben eines Hundeschlittenführers. Während der Tour darf ein Lagerfeuer nicht fehlen. Wir machen eine längere Pause und bekommen das Mittagessen am wärmenden Feuer serviert. Die gesamte Hundeschlittenfahrt dauert ca. 2 Stunden. Wieder zurück im Hotel erwartet dich eine ganz besondere norwegische Tradition – warme Waffeln mit Karamelkäse, Marmelade und Sauerrahm.

Am Abend fahren wir zum Besucherzentrum des Reisa Nationalparks. Am Lagerfeuer erfährst du viel über die Kulturen und Traditionen der Region - das besondere Zusammenleben der Nordnorweger, Samen (Naturvolk) und Kvenen (Nordfinnen). Ein stimmungsvolles Erlebnis mit Geschichten und Gesang. Das Abendessen, ganz traditionell mit Rentierfleisch, wird in uriger Umgebung serviert, ohne Strom, gemütlich bei Kerzenschein.

Gegen Mitternacht werden wir wieder zurück am Hotel sein, mit etwas Glück sehen wir während der Fahrt weitere Nordlichter am Sternenhimmel.


3. Tag:

Nach dem Frühstück besuchen wir eines der ältesten Häuser der Region, die Kronebutikken, übersetzt die Kronenbutik. Hier wird lokales Handwerk ausgestellt und du hast die Möglichkeit unter der Anleitung von Hilde Marie Lund dein eigenes Kunstwerk aus Rentier- oder Fischleder herzustellen. Alternativ dazu kannst du die nördlichste Sirup-Fabrik besuchen. In der Reisa-Baerkokeriet (Beerenkocherei) wird preisgekrönter Sirup aus Beeren wie Moltebeere, Blaubeere, Preiselbeere, hergestellt. Ein Film über die Region und ein Mittagessen aus lokalen Speisen runden den Ausflug ab und wir fahren wieder zurück zum Hotel. Da die Butik nicht weit vom Hotel ist, kannst Du auch einen schönen Spaziergang anschließen.

Am Abend erwartet dich ein vielfältiges Silvester-Dinner-Buffet mit zahlreichen Speisen aus Fisch und Meeresfrüchten. Ein perfekter und ruhiger Abschluss des Jahres.


4. Tag:

Frohes Neues Jahr!

Den heutigen Tag kannst du ganz nach deinen Wünschen planen. Zur Auswahl stehen einige Aktivitäten (siehe Liste weiter unten im Text) oder der Besuch der kleinen Orte Sørkjosen und Storslett. Nach dem Abendessen gibt es die Möglichkeit eine weitere Nordlicht-Safari zu buchen.

Alle zusätzlichen Aktivitäten müssen bereits bei der Reisebuchung gebucht werden.


5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und Du wirst zurück zum Hotel oder Flughafen in Tromsø gebracht.

Bitte beachte, dass die Abfolge der Tagesausflüge variieren kann.

Die Unterkunft
Das Reisafjordhotel liegt direkt am Fjord im kleinen Örtchen Sørkjosen. Hier kannst Du gut entspannen und in gemütlicher Umgebung die Ruhe des Nordens erleben. Die Hotelzimmer sind frisch renoviert und bieten eine wunderbare Aussicht über den Fjord und die umliegenden Berge. Während im Restaurant die lokalen Speisen serviert werden kann das bunte Treiben im Fischerhafen bestaunt werden.

Ankunfts- und Abreisezeiten
Bitte beachte bei der Anreisebuchung, dass Du bis/ab folgenden Zeiten in Tromsö ankommen bzw. abreisen solltest:
Ankunft bis 17:30 in Tromsö
Abreise ab 10:00 ab Tromsö

Optionale Aktivitäten an Tag 4
Ski-Langlauf (3-4 Stunden): Preis 135 €
Ganz in der Nähe vom Hotel stehen mehrere Kilometer präparierte Loipe zur Verfügung. Wenn es deine erste Fahrt mit den Skiern ist gibt dir unser Skiinstrukteur eine Einführung in die richtige Technik der wohl traditionellsten norwegischen Sportart.
Auch bei dieser Aktivität darf das Lagerfeuer nicht fehlen, hier werden ein warmes Getränk und ein kleiner Snack serviert.
Inklusive: Guide, Ski Ausrüstung, Transfer, warmes Getränk, Snack

Elch-Safari auf Schneeschuhen (3-4 Stunden): Preis 165 €
Mache dich mit den Schneeschuhen auf in die arktische Natur um den „König der Wälder“ zu treffen. Am Lagerfeuer berichtet der Guide viel Interessantes über die Tierwelt nördlich vom Polarkreis.
Inklusive: Guide, Schneeschuhe, warmes Mittagessen,Transfer

Nordlicht-Safari (4 Stunden): Preis 130 €
Nach einer kurzen Fahrt mit dem Auto erreichen wir einen geeigneten Platz um auf die spektakulären Nordlichter zu warten. Um die Wartezeit zu verkürzen startet der Guide ein wärmendes Lagerfeuer.

www.visit-lyngenfjord.com nordlicht norwegen www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht Bilder www.visit-lyngenfjord.com





NORDLICHT SILVESTERREISE AURORA


lappland nordlicht

Nordlichtabenteuer, Ocean-Wildlife-Safari und Rentierfarm

Erlebe Silvester in Nordnorwegen hautnah! Nordnorwegen ist magisch und lässt Dich den Winter im Hohen Norden auf ganz besondere Art erleben. Genieße den Charme der Küstenstadt Tromsö.

Freue Dich auf einen Besuch auf der Rentierfarm. Erlebe Robben und Seeadler in freier Natur und mit etwas Glück sogar Wale. Und spähe jeden Abend nach den einmaligen Nordlichtern am Himmel. Mit etwas Glück wird sich Dir diese magische Welt eröffnen! Der Guide nimmt Dich mit zu den besten Nordlichtspots. Spannung, Entspannung und Magie im Winter!


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Nimm entweder den Flughafenshuttlebus oder ein Taxi zum Clarion Collection Aurora, dem Ausgangspunkt unserer Rundreise. Die Fahrt vom Flughafen in die Stadt dauert circa 15-20 Minuten. Das Clarion Collection Aurora liegt im Herzen Tromsøs, in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und nur etwa 250 m vom Hurtigruten-Kai entfernt. Genieße dort den fantastischen Ausblick auf das umliegende Bergpanorama und die Insel auf der Tromsø liegt. Um 18 Uhr wird im Restaurantbereich des Hotels ein leichtes Abendbuffet serviert.


2. Tag: Rentiere & Nordlichtsafari

Nach dem Frühstück geht es raus in die Natur, abseits der Zivilisation! Auf einer Rentierfarm kannst Du die Rentiere füttern und viel über das Leben der Ureinwohner, den Sami, lernen. Nach einem Mittagessen am Lagerfeuer geht es zurück nach Tromsö ins Hotel. Heute Abend gehst Du mit dem lokalen Guide auf Nordlichterjagd. Lerne dieses beeindruckende Naturschauspiel zu fotografieren und lasse Dich vom magischen Tanz der Nordlichter verzaubern. Unser Guide mit langjähriger Erfahrung, nimmt Dich mit zu seinen Lieblingsplätzen in der Umgebung der Stadt und sorgt dafür, dass ihr genau dort seid wo das Wetter am stabilsten und somit die Chancen am besten sind den magischen Tanz der Nordlichter zu beobachten. Übernachtung im Clarion Collection Aurora Hotel.


3. Tag: Ocean-Wildlifesafari & Nordlichtsafari

Heute geht’s auf offene Meer um die Tiere des Meeres zu bestaunen! Auf der RIB-Boat-Safari, also einer Tour mit einem wendigen Schnellboot, kommst Du der Wildnis ganz nah und siehst Robben und Seeadler. Mit etwas Glück kannst Du sogar die Giganten der Meere, die Wale sehen! Im Anschluss an die circa 3-stündige Tour bringt Dich unser Bus zum Sommarøy Arctic Hotel wo Du die nächsten Nächte verbringen wirst. Sommarøy ist eine auf einer Insel gelegene, sehr lebhafte Küstengemeinde. Hier kannst Du nicht nur Einblicke in lokale Fischertraditionen der Insel gewinnen, Sommarøy ist ebenfalls der perfekte Ausgangspunkt um Nordlichter hautnah zu erleben. Weit draußen, weg von den hellen Stadtlichtern Tromsøs lassen sich diese besonders gut beobachten. Am Abend erwartet Dich ein wunderbares Abendessen und im Anschluss nimmt Dich unser Guide mit auf die Nordlichterjagd. Hier wirst Du bei lokalen Anekdoten und Geschichten einen Einblick in das Leben auf Sommarøy gewinnen und bei guten Wetterbedingungen die Nordlichter am Himmel über der Insel tanzen sehen.


4. Tag: Silvester

Genieße den letzten Tag des Jahres und lasse das Jahr gemütlich ausklingen!
Unser lokaler Guide wird Dich vormittags auf einen Spaziergang auf der Insel mitnehmen und Dir vom Leben auf einer arktischen Insel berichten. Anschließend erwartet Dich ein Mittagessen. Lasse am Nachmittag die Seele baumeln und spaziere entlang der idyllischen Strände der Insel.
Freue Dich am Abend auf ein wunderbares Silvesterbuffet mit Livemusik und Feuerwerk. Und mit ein bisschen Glück tanzen die Nordlichter auch diese Nacht wieder!


5. Tag: Abreise

Frohes Neues Jahr! Frühstück, Transfer (09:00) nach Tromsö oder direkt zum Flughafen. Individuelle Abreise. Verlängerung auf Wunsch möglich!

Änderungen im zeitlichen Programm können vorkommen!

nordlicht norwegen husky lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht





SILVESTER, NORDLICHT und LYNGENALPEN


www.visit-lyngenfjord.com lappland nordlicht

Arktisches Nordnorwegen: Walsafari und Schneeschuhtour

Erlebe Silvester im arktischen Nordnorwegen. Die Lyngenalpen bietet Dir eine perfekte Kombination aus wilder, unberührter Natur und komfortabler Unterkunft. Mache Dich auf auf die Jagd nach dem Nordlicht und nehme an zahlreichen Aktivitäten wie Eisfischen, Wandern, Schneeschuhtouren und Walsafari teil. Genieße die Schönheit und Ruhe der winterlichen Landschaft der Lyngenalpen.

Highlights:

• Sehr abgelegener Ort mit tollen Blick über das offene Meer und die Lyngenalpen
• 5 Tage/4 Nächte
• Walsafari (oder Hundeschlittentour)
• Geführte Nordlichttour
• Geführte Wanderung/Schneeschuhtour zur Lyngstuva
• Komfortable und gemütliche Unterkunft mit Halbpension und Transfer
• Sitze im Jacuzzi und halte Ausschau nach den Nordlichtern


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Pick-up am Hotel oder Flughafen in Tromsø. Der Transfer von Tromsø nach Nord-Lenangen mit dem Minibus dauert in etwa 2 Stunden inklusive einer Fährüberfahrt. Nach der Ankunft gibt es ein leichtes Abendessen, das aus lokalen Rohwaren frisch für Dich zubereitet wird.


2. Tag: Walsafari

Nach dem Frühstück geht es los!
Mit einem komfortablen Boot mit beheizter Kabine werden wir hinaus fahren um rund um die äußerste Inseln nach Walen zu suchen. In der Regel kann man Buckelwale, Orcas und Finnwale beobachten. Für die Tour bekommt man einen warmen Overall, etwas zu Essen und warme Getränke. Dauer: ca. 6 Stunden

Alternativ möglich:
Hundeschlittentour: Bevor wir von unserem Camp in Svensby aus starten, geben unsere fachkundigen Guides Dir eine kurze Einführung zum Umgang mit dem Hundeschlitten-gespann. Die Hunde sind zahm und freuen sich über jegliche Bewegung. Wenn Du das Camp hinter Dir gelassen hast, wirst Du den Einklang zwischen Hund, Mensch und Natur erleben, den es in dieser Form nur in der arktischen Wildnis geben kann. Du wirst von einer atemberaubenden Landschaft umgeben sein - steilen Bergen und sanften Tälern. Nach der Tour bekommst Du im Camp ein schmackhaftes, warmes Essen serviert. Ankunft an der Unterkunft gegen ca. 16:00 Uhr. (gleicher Preis)

Gegen 17.00 Uhr wird das Abendessen serviert, welches aus lokalen Rohwaren frisch hergestellt wird (2-Gänge Menü ohne alkoholische Getränke). Den Abend kannst Du gemütlich in der Sauna und im Jacuzzi verbringen und von dort aus nach Nordlichtern Ausschau halten.


3. Tag: Schneeschuhtour & Silvester

Nach dem Frühstück starten wir zu einer Wanderung oder Schneeschuhtour zur Lyngstuva – dem nördlichsten Ende der Lyngenhalbinsel. Wir laufen entlang der Küste und erreichen am Ende einen Leuchtturm und eine kleine Hütte in der wir rasten und etwas Essen und warmes Trinken können. Diese Wanderung ist recht einfach und bietet tolle Aussichten über die umliegende Berge, Inseln und das offene Meer. Gegen 14.00 Uhr bist Du wieder zurück in der Unterkunft. Das gibt Dir etwas Zeit zum Entspannen, bevor das große Silvesterdinner am Abend aufgetischt wird.


4. Tag: Nordlichtsafari

Frohes Neues Jahr!
Gehe den ersten Tag im neuen Jahr ganz entspannt an – leihe Dir Schneeschuhe oder die typisch norwegischen Schlitten aus um etwas draußen unterwegs zu sein. Lunch kann man im Lavvo draußen zu sich nehmen. Nach dem Abendessen wartet eine geführte Nordlicht-Schneeschuhtour/Wanderung auf Dich. Du wanderst zu einem wunderschönen Platz ohne störende Lichter mit einem tollen Rundumblick. Ein sogenanntes Lavvo (Zelt) dient uns als Unterschlupf und warme Getränke und Stirnlampen werden zur Verfügung gestellt. Gegen Mitternacht Bist Du wieder zurück bei den Unterkünften.


5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und Du wirst zurück zum Hotel oder Flughafen in Tromsø gebracht.

Bitte beachte, dass die Abfolge der Tagesausflüge variieren kann.

Die Unterkunft
Das Lyngen Havfiske & Tursenter befindet sich am nördlichen Ende der Lyngenhalbinsel, im Ort Nord-Lenangen. Die 5 Ferienhäuser und 2 Apartments sind gemütlich und gut ausgestattet und liegen direkt am Meer. Du beziehst ein eigenes Ferienhaus, das Du ganz für Dich alleine hast. Hier findest Du die Möglichkeit einmal Abstand von der Hektik des Alltages zu nehmen und ganz zu entspannen.

Ankunfts- und Abreisezeiten
Bitte beachte bei der Anreisebuchung, dass Du bis/ab folgenden Zeiten in Tromsö ankommen bzw. abreisen solltest:
Ankunft bis 17:30 in Tromsö
Abreise ab 10:00 ab Tromsö

www.visit-lyngenfjord.com nordlicht norwegen www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht Bilder www.visit-lyngenfjord.com





Arktische SILVESTERREISE NORDNORWEGEN


lappland nordlicht

Nordlichter und Huskysafari

Erlebe mit uns einen unvergesslichen Start in das neue Jahr! Beobachte die einmaligen Nordlichter, auch Aurora Borealis genannt, wenn diese am Himmel tanzen und sich im Wasser des Fjordes spiegeln. Direkt am Fjord liegt das luxuriöse Resort Malangen, in dem Du Dich entspannen kannst. Mache eine Hundeschlittentour, aktiv mit Deinem eigenen Hundegespann und erlebe Tromsö - die belebte Hauptstadt des arktischen Norwegens.


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Willkommen in Tromsö! Die freundliche Stadt ist umgeben von majestätischen Bergen, Fjorden und einer großen Inselwelt und zählt zu den Hauptstädten der Nordlichter. Nimm entweder den Flughafenshuttlebus oder ein Taxi zum Clarion Collection Hotel, dem Startpunkt unserer Reise. Die Fahrt vom Flughafen in die Stadt dauert circa 15-20 Minuten. Das Clarion Collection Hotel Aurora liegt im Herzen Tromsøs, in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und nur wenige Meter vom Hurtigruten-Kai entfernt. Genieße dort den fantastischen Ausblick auf das umliegende Bergpanorama und die Insel auf der Tromsø liegt. Um 18 Uhr wird im Restaurantbereich des Hotels ein leichtes Abendbuffet serviert.


2. Tag: Nordlichtsafari

Genieße das umfangreiche Frühstücksbuffet des Clarion Collection Hotel Aurora. Anschließend wirst Du am Hotel abgeholt und die Fahrt führt Dich in das luxuriöse Malangen Resort. Das moderne Designhotel bietet eine spektakuläre Aussicht auf den Fjord. Dich erwartet ein Mittagessen und im Anschluss hast Du Zeit die wunderschöne Gegend zu erkunden und in der Panoramasauna zu entspannen. Freue Dich am Abend auf ein hervorragendes 3-Gänge-Menü.
Nach dem Abendessen geht es noch einmal auf Nordlichtjagd in das urgemütlichen Camp Nikka, das Resort eigene Wildniscamp, nur wenige Minuten vom Resort entfernt. Am gemütlichen Lagerfeuer warten wir auf das Himmelsspektakel - und mit etwas Glück zeigen sich die Nordlichter!


3. Tag: Schneeschuhwanderung und Silvesterabend


Dein Guide nimmt Dich heute mit auf eine Schneeschuhwanderung in die umliegende arktische Natur. Freue Dich am Abend auf ein hervorragendes 3-Gänge-Silvestermenü im urgemütlichen Camp Nikka. Auch heute gibt es die Chance auf Nordlichter!


4. Tag: Hundeschlittentour

Nach dem Frühstück beginnt Dein nächstes Abenteuer - die Hundeschlittentour. Du erhälst eine kurze Einführung ins Hundeschlittenfahren bevor das Abenteuer mit den Hunden in der nordnorwegischen Wildnis beginnt. Die einzigartigen Landschaften und die Stille, welche nur durch die Hunde unterbrochen wird, kreieren eine ganz besondere Atmosphäre; ein unvergessliches Erlebnis.


5. Tag: Tromsö

Heute geht es zurück nach Tromsö. Nutze den Tag um Tromsø besser kennen zu lernen. Mache einen Spaziergang durch die gemütliche Einkaufsstraße mit ihren vielen charmanten Läden und Cafés oder besuche eines der vielen Museen der Stadt. Ein besonderes Ausflugziel ist auch das Wahrzeichen der Stadt, die Eismeer-Kathedrale!


6. Tag: Abreise

Frühstück im Hotel. Anschliessend Abreise zum Flughafen (auf eigene Kosten). Gute Heimreise!

Änderungen im zeitlichen Programm können vorkommen!

Zur Information
Die Sea-View-Apartments im Malangen Resort liegen direkt am Wasser und haben einen herrlichen Blick! Sie liegen nur wenige Meter vom Hauptgebäude entfernt, wo sich auch das Restaurant und die Bar befinden. Die Ausstattung der Apartments ist sehr komfortabel mit einer Lounge, Küche, Badezimmer mit Dusche und separatem Schlafzimmer.

nordlicht norwegen husky lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht








Arktisch Aktiv in NORDNORWEGEN


lappland nordlicht

Hundeschlitten, Schneeschuhtour und Nordlicht

Erlebe einen bunten Mix an arktischen Aktivitäten in sagenhafter Umgebung. Das Aktiv-Resort Malangen lädt Dich auf tolle Abenteuer ein. Winterabenteuer mit dem Hundeschlitten, Schneespass auf Schneeschuhen und magische Erlebnisse unterm Nordlicht. Diese Reise wirst Du nicht vergessen!


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Willkommen in Tromsö! Die freundliche Stadt ist umgeben von majestätischen Bergen, Fjorden und einer großen Inselwelt und zählt zu den Hauptstädten der Nordlichter. Nimm entweder den Flughafenshuttlebus oder ein Taxi zum Clarion Collection Hotel, dem Startpunkt unserer Rundreise. Die Fahrt vom Flughafen in die Stadt dauert circa 15-20 Minuten. Das Clarion Collection Aurora liegt im Herzen Tromsøs, in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und nur wenige Meter vom Hurtigruten-Kai entfernt. Genieße dort den fantastischen Ausblick auf das umliegende Bergpanorama und die Insel auf der Tromsø liegt. Um 18 Uhr wird im Restaurantbereich des Hotels ein leichtes Abendbuffet serviert.


2. Tag: Tromsø und Malangen Resort



Nutze den Tag um Tromsø besser kennen zu lernen. Mache einen Spaziergang durch die gemütliche Einkaufsstraße mit ihren vielen charmanten Läden und Cafés oder besuche eines der vielen Museen der Stadt. Ein besonderes Ausflugziel ist auch das Wahrzeichen der Stadt, die Eismeer-Kathedrale! Anschließend wirst Du am Hotel abgeholt und die Fahrt führt Dich in das Aktiv-Resort Malangen. Das moderne Designhotel bietet Komfort und gemütliches Ambiente. Alle Unterkünfte liegen direkt am Wasser mit sagenhaftem Blick auf den Fjord. Nach dem Abendessen geht es in Wildniscamp Nikka, das nur wenige Minuten vom Resort entfernt liegt. Am gemütlichen Lagerfeuer warten wir auf das Himmelsspektakel und mit etwas Glück zeigen sich die Nordlichter!


3. Tag: Hundeschlittentour

Nach dem Frühstück beginnt Dein nächstes Abenteuer - die Hundeschlittentour. Du erhälst eine kurze Einführung ins Hundeschlittenfahren bevor das Abenteuer mit den Hunden in der nordnorwegischen Wildnis beginnt. Die einzigartigen Landschaften und die Stille, welche nur durch die Hunde unterbrochen wird, kreieren eine ganz besondere Atmosphäre; ein unvergessliches Erlebnis.
Am Abend kannst Du in der Panoramasauna entspannen. Auch heute gilt es den Himmel zu beobachten und auf Nordlichter zu hoffen.


4. Tag: Schneeschuhwanderung

Dein Guide nimmt Dich heute mit auf eine Schneeschuhwanderung in die umliegende arktische Natur. Nach einem Mittagessen am Lagerfeuer geht es zurück ins Hotel
Nach dem Abendessen geht es noch einmal auf Nordlichtjagd - in einer kleinen Gruppe im Minibus findet Dein Guide die besten Spots!


5. Tag: Tromsö

Heute geht es zurück nach Tromsö, direkt zum Flughafen oder wenn Du verlängern möchtest, dann stehen Dir viele Möglichkeiten zur Verfügung, denn Tromsö hat viel zu bieten - ob Museum, Outdoor-Aktivitäten oder Shopping, die Stadt ist vielseitig!

Wir wünschen eine gute Heimreise mit tollen Erinnerungen!

Änderungen im zeitlichen Programm können vorkommen!

Zur Information
Die Sea-View-Apartments im Malangen Resort liegen direkt am Wasser und haben einen herrlichen Blick! Sie liegen nur wenige Meter vom Hauptgebäude entfernt, wo sich auch das Restaurant und die Bar befinden. Die Ausstattung der Apartments ist gemütlich und komfortael mit einer Lounge, Küche, Badezimmer mit Dusche und separatem Schlafzimmer sowie einem Balkon.

nordlicht norwegen husky lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht





Best of Norwegen Special


www.visit-lyngenfjord.com lappland nordlicht

Arktisches Winterabenteuer

Erlebe den Nationalpark Reisa in seiner Winterpracht. Diese Reise nach Nordnorwegen bietet einen besonderen Einblick in die spannende Kultur Nordnorwegens und seiner sagenhaften Natur - besonders die Hundeschlittenfahrt durch das wunderschöne Reisa Tal ist ein Highlight.
Der Reisa Nationalpark liegt nördlich des Polarkreis in der Nähe von Tromsö. Hier erlebst Du Natur pur!

Highlights:

• Weit über dem Polarkreis im gemütlichen kleinen Hotel am Fjord
• Naturerlebnis Reisa Nationalparks
• Hundeschlittenfahrt durch das Reisa Tal
• Einblick in die besondere Kultur der Region
• Meet the locals - Authentische Aktivitäten


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Die Reise zum Reisa Nationalpark beginnt mit der Abholung am Flughafen oder Hotel in Tromsö. Die Fahrt zum Reisafjord Hotel dauert ca. 3 Stunden und führt durch die atemberaubenden Lyngenalpen. Während der Fahrt bekommst du einen ersten Einblick in die besondere Landschaft der Küste in Nordnorwegen. Abends erwartet dich ein hervorragendes Abendessen im Hotel, zubereitet aus lokalen Rohwaren. Nach dem Abendessen startet die Nordlicht-Safari. Um zu dem besten Nordlicht-Aussichtspunkt zu gelangen fahren wir ein kurzes Stück mit dem Auto. Am Lagerfeuer warten wir auf Nordlichter und bestaunen den beeindruckenden Sternenhimmel der nördlichen Hemisphäre. Gegen Mitternacht fahren wir wieder zum Hotel zurück, hoffentlich mit Nordlichtbildern im Gepäck.


2. Tag:

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel ist es Zeit für die Hundeschlittentour durch das sagenhafte Reisa Tal. Du fährst dein eigenes Hundeschlittengespann und bekommst so einen echten Einblick in das Leben eines Hundeschlittenführers. Während der Tour darf ein Lagerfeuer nicht fehlen. Wir machen eine längere Pause und bekommen das Mittagessen am wärmenden Feuer serviert. Die gesamte Hundeschlittenfahrt dauert ca. 2 Stunden. Wieder zurück im Hotel erwartet dich eine ganz besondere norwegische Tradition – warme Waffeln mit Karamelkäse, Marmelade und Sauerrahm.

Am Abend fahren wir zum Besucherzentrum des Reisa Nationalparks. Am Lagerfeuer erfährst du viel über die Kulturen und Traditionen der Region - das besondere Zusammenleben der Nordnorweger, Samen (Naturvolk) und Kvenen (Nordfinnen). Ein stimmungsvolles Erlebnis mit Geschichten und Gesang. Das Abendessen, ganz traditionell mit Rentierfleisch, wird in uriger Umgebung serviert, ohne Strom, gemütlich bei Kerzenschein.

Gegen Mitternacht werden wir wieder zurück am Hotel sein, mit etwas Glück sehen wir während der Fahrt weitere Nordlichter am Sternenhimmel.


3. und 4.Tag:

Diese Tage kannst du ganz nach deinen Wünschen planen. Zur Auswahl stehen einige Aktivitäten (siehe Liste weiter unten im Text) oder der Besuch der kleinen Orte Sørkjosen und Storslett. Nach dem Abendessen gibt es die Möglichkeit eine weitere Nordlicht-Safari zu buchen.

Alle zusätzlichen Aktivitäten müssen bereits bei der Reisebuchung angegeben werden.


5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und Du wirst zurück zum Hotel oder Flughafen in Tromsø gebracht.

Bitte beachte, dass die Abfolge der Tagesausflüge variieren kann.

Die Unterkunft
Das Reisafjordhotel liegt direkt am Fjord im kleinen Örtchen Sørkjosen. Hier kannst Du gut entspannen und in gemütlicher Umgebung die Ruhe des Nordens erleben. Die Hotelzimmer sind frisch renoviert und bieten eine wunderbare Aussicht über den Fjord und die umliegenden Berge. Während im Restaurant die lokalen Speisen serviert werden kann das bunte Treiben im Fischerhafen bestaunt werden.

Ankunfts- und Abreisezeiten
Bitte beachte bei der Anreisebuchung, dass Du bis/ab folgenden Zeiten in Tromsö ankommen bzw. abreisen solltest:
Ankunft bis 17:30 in Tromsö
Abreise ab 10:00 ab Tromsö

Optionale Aktivitäten an Tag 3 und 4

1. Besuch Kronebutikken (2 Stunden) – 10.00 – 12.00 Uhr
Preis: 85€ / Person
Die Kronebutikken ist eines der ältesten Häuser in der Gegend und beinhaltet einen Handwerksladen den sich mehrere Frauen teilen. Dort erfährst Du mehr über die Kultur der Gegend, das sogenannte „Drei Kulturen Treffen“ zwischen den Norwegen, Finnen und Samen. Du wirst die Möglichkeit haben selber ein samisches Handwerk herzustellen oder die nördlichste Sirupfabrik der Welt zu besuchen. Abschließend wird Dir noch ein lokales Fischgericht serviert (Fischsuppe mit Brot) und bei Kaffee und Kuchen danach kannst Du bei einer Multimedia-Show noch einmal die schönsten Bilder der Gegend bestaunen. Inklusive: Storytelling, Besuch der samischen Handwerkmanufaktur oder Besuch der nördlichsten Sirupfabrik der Welt, Multimedia-Show, Lunch, Kaffee.

Ski-Langlauf (3-4 Stunden): Preis 135 €
Ganz in der Nähe vom Hotel stehen mehrere Kilometer präparierte Loipe zur Verfügung. Wenn es deine erste Fahrt mit den Skiern ist gibt dir unser Skiinstrukteur eine Einführung in die richtige Technik der wohl traditionellsten norwegischen Sportart.
Auch bei dieser Aktivität darf das Lagerfeuer nicht fehlen, hier werden ein warmes Getränk und ein kleiner Snack serviert.
Inklusive: Guide, Ski Ausrüstung, Transfer, warmes Getränk, Snack

Elch-Safari auf Schneeschuhen (3-4 Stunden): Preis 165 €
Mache dich mit den Schneeschuhen auf in die arktische Natur um den „König der Wälder“ zu treffen. Am Lagerfeuer berichtet der Guide viel Interessantes über die Tierwelt nördlich vom Polarkreis.
Inklusive: Guide, Schneeschuhe, warmes Mittagessen,Transfer

Nordlicht-Safari (4 Stunden): Preis 150 €
Nach einer kurzen Fahrt mit dem Auto erreichen wir einen geeigneten Platz um auf die spektakulären Nordlichter zu warten. Um die Wartezeit zu verkürzen startet der Guide ein wärmendes Lagerfeuer.

www.visit-lyngenfjord.com nordlicht norwegen www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht Bilder www.visit-lyngenfjord.com





Magischer Januar in Norwegen


norwegen langlauf

Winter - Aktiv - Gemütlich - wer sagt, dass man nur das eine haben kann?

Langlaufen und Schneeschuhwandern in der endlosen Weite Südnorwegens am Rande des größten Nationalparks in Norwegen, dem Rondane Nationalpark. Der Januar bietet besonderes Licht - MAGISCH. 6 bis 8 Stunden Tageslicht klingt nicht viel, doch Du musst es Dir ganz besonders vorstellen. Manche nennen es "die blaue Stunde" oder im Englischen auch "Twilight". Der Schnee reflektiert die tiefstehende Sonne und das magische Licht entsteht. Du bist in wohl einem der gemütlichsten und traditionellsten Unterkünfte in der Region untergebracht, in dem Berghotel Spidsbergseter. Hier kannst Du nach einem aktiven Tag draußen - denn es gibt ja genug Licht für tolle Aktivitäten - in der verschneiten Schneelandschaft gut entspannen. Wie wäre es mit einem warmen Schwimmbad mit Blick auf die Berge und leckerste Küche von Elch bis vegetarisch? Hier stellt sich Erholung schon nach dem ersten Tag ein. Und Kindheitserinnerungen an richtige Winterstimmungen werden wieder geweckt.

Die Highlights:

• tolles Licht
• urgemütliche Unterkunft
• inklusive Ski- und Skischuhausleih
• Eisfischen und Schneeschuhwanderung zu einem Eis-Wasserfall
• Chance auf die totale Mondfinsernis (20./21.01.)
• Schwimmbad, Sauna und Relax



Programmbeschreibung

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Oslo. Vom Flughafen Oslo Gardermoen geht es weiter mit der Bahn nach Ringebu (Fahrzeit ca. 3 Stunden). Von dort wirst du abgeholt und zum Berghotel Spidsbergseter gefahren. Einchecken und Abendessen im Restaurant.


2. bis 5. Tag:

Diese Aktivitäten werden auf die kommenden Tage verteilt:
Mond und Sterne Abendtour mit Guide
Vom 20. auf den 21.01. wird es eine volle Mondfinsterniss geben. Bei gutem Wetter hast Du also die Möglichkeit dieses Spektakel in einer besonderen Umgebung zu sehen. Mit Schneeschuhen geht es hinaus in der "Dunkelheit" für ein tolles Erlebnis. Wer an einem anderen Datum die Reise bucht, macht natürlich auch eine schöne Abendwanderung mit Schneeschuhen - die Stille und Abgeschiedenheit geben Ruhe und Kraft.

Eisfischen
Eine typische Aktivität ist das Eisfischen. Nur wenige Kilometer vom Hotel gibt es einen See der sich zum Eisfischen gut eignet. Gemütlich, entspannend und auch ein bisschen abenteuerlich!

Tageslicht-Expedition
Auf dieser Tour geht es mit den Schneeschuhen zu einem gefroren Wasserfall. Eine tolle Tour, definitiv etwas für Photographen.

Im Anschluss an die Tagesaktivitäten gibt es Zeit zum Entspannen in einem der gemütlichen Sessel, Leseecken oder im Café. Auch der Pool und die dazugehörige Sauna stehen zur Verfügung! Am Abend erwartet Dich ein Essen im hauseigenen Restaurant mit norwegischer Hausmannsküche und Spezialitäten.


6. Tag: Abreise

Transfer mit dem Bus zum Bahnhof Ringebu, von dort mit der Bahn nach Oslo oder zum Flughafen. Individuelle Abreise.

Änderungen im zeitlichen Programm können vorkommen!

Zusätlich buchbar:

Langlaufkurs für Anfänger oder Fortgeschrittene: 2 x 90 Minuten
Nach dem Frühstück kannst Du Dir – ganz typisch norwegisch – eine „Matpakke“ machen, die sogenannte norwegische Brotzeit, die Du mit auf Tour nehmen kannst. Dein lokaler Ski-Instruktor gibt Dir eine Einführung in die Geschichte des Langlaufskifahrens in Norwegen und in das Wachsen der Skier. Treffpunkt ist der Ski-Stall, wo Du Deine Ausrüstung bekommst (Skier, Stäbe, Skischuhe). Wir starten mit einem Langlaufkurs zur Einführung in die Langlauftechnik und das Loipensystem. Im Anschluss geht es raus auf die Loipe.
Preis: 150 €

winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen





Langlaufreise nach Norwegen


lappland nordlicht

Loipen, Loipen, Loipen...

Langlaufen und Schneeschuhwandern in der endlosen Weite Südnorwegens am Rande des größten Nationalparks in Norwegen, dem Rondane Nationalpark. Du bist in wohl einem der gemütlichsten und traditionellsten Unterkünfte in der Region untergebracht, in dem Berghotel Spidsbergseter. Hier kannst Du nach einem aktiven Tag draußen in der verschneiten Schneelandschaft gut entspannen. Wie wäre es mit einem warmen Schwimmbad mit Blick auf die Berge und leckerste Küche von Elch bis vegetarisch? Hier stellt sich Erholung schon nach dem ersten Tag ein. Und Kindheitserinnerungen an richtige Winterstimmungen werden wieder geweckt.


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Oslo. Vom Flughafen Oslo Gardermoen geht es weiter mit der Bahn nach Ringebu (Fahrzeit ca. 3 Stunden). Von dort wirst du abgeholt und zum Berghotel Spidsbergseter gefahren. Einchecken und Abendessen im Restaurant.


2. Tag: Langlaufkurs

Nach dem Frühstück kannst Du Dir – ganz typisch norwegisch – eine „Matpakke“ machen, die sogenannte norwegische Brotzeit, die Du mit auf Tour nehmen kannst. Dein lokaler Ski-Instruktor gibt Dir eine Einführung in die Geschichte des Langlaufskifahrens in Norwegen und in das Wachsen der Skier. Treffpunkt ist der Ski-Stall, wo Du Deine Ausrüstung bekommst (Skier, Stäbe, Skischuhe). Wir starten mit einem Langlaufkurs zur Einführung in die Langlauftechnik und das Loipensystem. Im Anschluss gibt es Zeit zum Entspannen in einem der gemütlichen Sessel, Leseecken oder im Café. Auch der Pool und die dazugehörige Sauna stehen zur Verfügung! Am Abend erwartet Dich ein Essen im hauseigenen Restaurant mit norwegischer Hausmannsküche und Spezialitäten.


3. Tag: Geführte Langlauftour

Dir stehen Skier und Schneeschuhe zur Verfügung! Raus auf die Loipe! Freue Dich auf vielfältige Touren in die wunderschöne Natur Südnorwegens. Oder wie wäre es mit einer Schneeschuhwanderung auf den naheliegenden Hausberg um die grandiose Aussicht auf den Rondane Nationalpark und Jotunheimen – dem Heim der Riesen – zu genießen? Folge der Ski Loipe über die schneebedeckten Hügel und wandere in einem Bogen zurück zum Hotel. Während der Wanderung hast Du bei gutem Wetter einen wunderbaren Panorama-Rundblick! An allen Tagen steht Dir der Pool und Sauna zur Verfügung und es erwartet Dich immer ein tolles Abendessen.


4.-7. Tag: Skier und Schneeschuhe

Dir stehen Skier und Schneeschuhe zur Verfügung! Raus auf die Loipe! Freue Dich auf vielfältige Touren in die wunderschöne Natur Südnorwegens. Oder wie wäre es mit einer Schneeschuhwanderung auf den naheliegenden Hausberg um die grandiose Aussicht auf den Rondane Nationalpark und Jotunheimen – dem Heim der Riesen – zu genießen? Folge der Ski Loipe über die schneebedeckten Hügel und wandere in einem Bogen zurück zum Hotel. Während der Wanderung hast Du bei gutem Wetter einen wunderbaren Panorama-Rundblick! An allen Tagen steht Dir der Pool und Sauna zur Verfügung und es erwartet Dich immer ein tolles Abendessen.


8. Tag: Abreise

Transfer mit dem Bus zum Bahnhof Ringebu, von dort mit der Bahn nach Oslo oder zum Flughafen. Individuelle Abreise.

Änderungen im zeitlichen Programm können vorkommen!

langlauf norwegen langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen winter reise langlauf norwegen





MIDWINTER HUSKY TOUR


husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel

Mit dem Hundeschlitten von Hütte zu Hütte

Diese Hundeschlittentour in Nordschweden führt Dich in die arktische Natur des hohen Nordens, weit entfernt von jeglicher Zivilisation. Du bekommst hautnah Kontakt zu den wunderbaren Schlittenhunden, die einem schnell ans Herz wachsen. Lerne das Mushen (Hundeschlitten fahren) von erfahrenen Guides und genieße die Einfachheit vom Leben in und mit der Natur. Fühle Dich wie ein echter Abenteurer in der letzten Wildnis Europas und lass dich von der Winterlandschaft und den Schlittenhunden verzaubern.


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Ankunft am Flughafen in Kiruna. Du triffst Deinen Guide am Flughafen und gemeinsam fahrt ihr zum Väkkäräjärvi Wildniscamp oder in die Kennelanlage. Nach dem ersten Kennenlernen der Hunde bekommst Du die nötige Kleidung und Ausrüstung für die Übernachtungen in den Wildnishütten. Die Wildnishütten sind gemütlich eingerichtete Cabins, immer mit einer Sauna in der Nähe aber ohne Strom und fließend Wasser.


2. Tag

Nach dem Frühstück erlernst Du die Grundlagen des Mushens, wie Du z.B. den Hunden das Geschirr anziehst und wie der Schlitten zu bremsen ist. Danach packen wir die Schlitten mit allen notwendigen Sachen für die kommenden Tage. Sobald die Vorbereitungen fertig sind werden die Schlittenhunde eingespannt und wir starten unsere erste Schlittenfahrt. Jeder Teilnehmer erhält seinen eigenen Schlitten mit einem Team von vier Hunden. Bei der Ankunft im nächsten Camp kümmern wir uns gemeinsam um die Hunde und die Unterkunft. Dazu gehört die Fütterung der Hunde, Holz hacken und Wasser holen. In der aufgewärmten Cabin genießen wir das Abendessen und wer möchte kann eine typisch schwedische Holzofensauna testen. Mit etwas Glück kannst Du aus der Sauna die Nordlichter am Himmel tanzen sehen.


3. – 7. Tag

Wir beginnen den Tag mit dem Wässern (Frühstückssuppe füttern) der Hunde um danach selber ausgiebig zu frühstücken. Wir werden die nächsten Tage zwischen 25 und 50 Kilometer pro Tag mit den Schlittenhunden fahren und in Wildnishütten entlang der Route schlafen.

Diese Winterreise führt Dich durch Europas letzte Wildnis, wo Du mit etwas Glück die Nordlichter in der Dunkelheit der Polarnacht erleben kannst. Freue Dich auf glitzernd weißen Schnee, reine Luft, und eine Stille, so intensiv, dass man seinen eigenen Pulsschlag hören kann.

Die genaue Strecke legt der Guide fest, je nach Wetter- und Schneebedingungen.

Zurück auf der Huskyfarm versorgen wir noch einmal gemeinsam die Hunde und runden die Reise mit einem gemütlichen Abendessen ab. Bei schlechtem Wetter kann es zu Änderungen im Ablauf kommen, z.B. alternativ Sightseeing in Kiruna. Auch werden wir während der Tour am weltberühmten ICEHOTEL in Jukkasjärvi vorbeikommen. Wer es besichtigen möchte zahlt ca. 30 € für den Eintritt vor Ort.


8. Tag: Abreise

Frühstück und im Anschluss Transfer zum Flughafen.

Bitte beachte: Die Länge und die Route der Tour kann variieren. Der Ablauf richtet sich nach Wetter, Zustand der Trails, saisonalen Schwankungen, z.B. große Rentierherden die durch das Gebiet ziehen und anderen Dingen, die wir nicht beeinflussen können!

Fitnesslevel: normal, eine gute Grundkondition ist erforderlich. Keine Vorkenntnisse nötig.

husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel





NORDLICHT NORDNORWEGEN AURORA


lappland nordlicht

Magisches Nordnorwegen mit Aurora Camp, Walsafari und Schlittenhundetour

Erlebe Nordnorwegen hautnah! Nordnorwegen ist magisch und lässt Dich den Winter im Hohen Norden auf ganz besondere Art erleben. Genieße den Charme der Küstenstadt Tromsø. Freue Dich auf eine Hundeschlittenfahrt in die Wildnis Norwegens. Erlebe Wale, Robben und Seeadler in freier Natur. Und spähe jeden Abend nach den einmaligen Nordlichtern am Himmel. Mit etwas Glück wird sich Dir diese magische Welt eröffnen! Dein Guide nimmt Dich mit zu den besten Nordlichtspots.
Spannung, Entspannung und Magie im Winter!


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Wähle entweder den Flughafenshuttlebus oder ein Taxi zum Clarion Collection Aurora, dem Ausgangspunkt Deiner Wintereise. Die Fahrt vom Flughafen in die Stadt dauert circa 15-20 Minuten. Das Clarion Collection Aurora liegt im Herzen Tromsøs, in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und nur etwa 250 m vom Hurtigruten-Kai entfernt. Genieße dort den fantastischen Ausblick auf das umliegende Bergpanorama und die Insel auf der Tromsø liegt. Um 18 Uhr wird im Restaurantbereich des Hotels ein leichtes Abendbuffet serviert.


2. Tag: Ocean-Wildlife-Safari oder Walsafari

Heute wirst Du mit unserem Boot (3-6 Stunden, grosses Boot) auf Walsafari gehen! Hier kommst Du den Giganten der Meere nahe und kannst diese bei der Jagd beobachten. (Walsafari ab November bis Januar, in der restlichen Zeit sind Robben und Seeadler zu sehen). Alternativ kannst Du an einer spannenden RIB-Boot-Tour teilnehmen, bei der Du Robben, Seeadler und vielleicht auch Wale sehen kannst. Der Nachmittag steht Dir zur freien Verfügung um die Insel und Ihre Bewohner ein wenig besser kennen zu lernen. Auch steht Dir die Relax-Abteilung des Hotels, mit Sauna und Hot Tub zur Verfügung. .


3. Tag: Hundeschlittentour

Nach dem Frühstück erwartet Dich das nächste Abenteuer. Transfer zum Hundeschlittencamp. Nachdem Du die von uns bereitgestellte warme Kleidung, Handschuhe und Winterstiefel erhalten hast, bekommst Du eine kurze Einführung ins Hundeschlittenfahren. Anschließend kann das Abenteuer mit den Hunden in der nordnorwegischen Wildnis losgehen. Die einzigartige Landschaft und die Stille, welche nur durch das Atmen der Hunde unterbrochen wird, kreieren eine ganz besondere Atmosphäre; ein unvergessliches Erlebnis. Nachmittags bringt Dich unser Bus zum Sommarøy Arctic Hotel. Sommarøy ist eine auf einer Insel gelegene, sehr interessante Küstengemeinde. Hier kannst Du nicht nur Einblicke in die lokalen Fischertraditionen der Insel gewinnen, Sommarøy ist ebenfalls der perfekte Ausgangspunkt um Nordlichter hautnah zu erleben. Weit draußen, weg von den hellen Stadtlichtern Tromsøs, lassen sich diese besonders gut beobachten. Nach der Ankunft wird ein Abendessen im Hotel serviert.


4. Tag:

Nutze den heutigen Tag um die wunderbare Insel zu erkunden und am Abend nimmt Dich unser Guide mit auf die Nordlichterjagd. In seinem Aurora Camp bekommst Du am Lagerfeuer bei lokalen Anekdoten und Geschichten einen Einblick in das Leben auf Sommarøy und kannst bei guten Wetterbedingungen die Nordlichter am Himmel über der Insel tanzen sehen. Die Nacht verbringst Du heute im Sommarøy Arctic Hotel.


5. Tag: Abreise

Frühstück, Transfer nach Tromsø oder direkt zum Flughafen. Individuelle Abreise. Verlängerung auf Wunsch möglich!

Änderungen im zeitlichen Programm können vorkommen!

nordlicht norwegen husky lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht winter reise lappland nordlicht





Nordlichtabenteuer in den LYNGENALPEN


www.visit-lyngenfjord.com lappland nordlicht

Arktisches Nordnorwegen - Nordlicht pur!

Erlebe das arktische Nordnorwegen. Die Lyngenalpen bieten Dir eine perfekte Kombination aus wilder, unberührter Natur und komfortabler Unterkunft. Mache Dich auf die Jagd nach dem Nordlicht und nimm an zahlreichen Aktivitäten wie Eisfischen, Wandern, Schneeschuhtouren oder Walsafari teil. Genieße die Schönheit und Ruhe der winterlichen Landschaft der Lyngenalpen.

Highlights:

• Sehr abgelegener Ort mit tollem Blick über das offene Meer und die Lyngenalpen
• Geführte Nordlichttour
• Geführte Schneeschuhtour in die Natur
• Komfortable und gemütliche Unterkunft mit Halbpension und Transfer
• Jacuzzi mit Möglichkeit von dort Nordlichter zu sehen
• Optionale Aktivitäten wie Schlittenhundetouren, Wale beobachten, Schneemobiltour oder Besichtigung einer lokalen Krabben Fabrik.


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Pick-up am Hotel oder Flughafen in Tromsø. Der Transfer von Tromsø nach Nord-Lenangen mit dem Minibus dauert ca. 2 Stunden inklusive einer Fährüberfahrt. Nach der Ankunft und dem Check-In gibt es ein leichtes Abendessen, welches aus lokalen Rohwaren frisch für Dich zubereitet wird. Danach werden wir Dich zu einem Nordlicht-Workshop mitnehmen, wo wir Dir zeigen, wie Du am besten Nordlichtbilder mit Deiner Kamera machen kannst. (1 Stunde).


2. Tag: Schneeschuhtour

Nach dem Frühstück starten wir zu einer Schneeschuhtour zur Lyngstuva – dem nördlichsten Ende der Lyngenhalbinsel. Wir laufen entlang der Küste und erreichen am Ende einen Leuchtturm und eine kleine Hütte in der wir rasten, etwas essen und etwas Warmes trinken können. Diese Wanderung ist recht einfach und bietet tolle Aussichten über die umliegende Berge, Inseln und das offene Meer.

Gegen 14.00 Uhr sind wir wieder zurück an der Unterkunft. Gegen 17.00 Uhr wird das Abendessen serviert, welches aus lokalen Rohwaren frisch hergestellt wird (2-Gänge Menü ohne alkoholische Getränke). Den Abend kannst Du gemütlich in der Sauna und im Jacuzzi verbringen um von dort aus nach Nordlichtern Ausschau zu halten.


3. Tag: Aktivitätstag

Heute kannst Du an einer von Dir gewählten Aktivität teilnehmen. Zur Auswahl stehen Hundeschlitten fahren oder Schneemobil fahren. Nach dem Abendessen gehst Du auf eine geführte Nordlicht-Schneeschuhwanderung mit dem lokalen Guide. Wir wandern zu einem wunderschönen Platz ohne störende Lichter mit einem tollen Rundumblick. Ein sogenanntes Lavvo (Zelt) dient uns als Unterstand und warme Getränke und Stirnlampen werden zur Verfügung gestellt. Wir kehren gegen Mitternacht zu den Unterkünften zurück.


4. Tag: Bei Option 2 Aktivitätstag oder bei Option 1 Abreisetag!

Nach dem Frühstück kannst Du heute auf eigene Faust etwas unternehmen oder weitere Aktivitäten buche, wie z.B. Wale beobachten, auf eine geführte Angeltour gehen oder an einem Nordlicht-Mal Workshop teilnehmen. Außerdem kannst Du die lokale Garnelenfabrik besuchen, Dir Schneeschuhe, Angelausrüstung, oder einen typisch norwegischen Schlitten ausleihen und selbstständig auf Tour gehen. Inklusive Lunch und Abendessen.


5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und Du wirst zurück zum Hotel oder Flughafen in Tromsø gebracht.

Bitte beachte, dass die Abfolge der Tagesausflüge variieren kann.

Die Unterkunft
Das Lyngen Havfiske & Tursenter befindet sich am nördlichen Ende der Lyngenhalbinsel, im Ort Nord-Lenangen. Die 5 Ferienhäuser und 2 Apartments sind gemütlich und gut ausgestattet und liegen direkt am Meer. Du beziehst Dein eigenes Ferienhaus. Hier findest Du die Möglichkeit einmal Abstand von der Hektik des Alltages zu nehmen und ganz zu entspannen.

Ankunfts- und Abreisezeiten
Bitte beachte bei der Reisebuchung dass Du bis/ab folgenden Zeiten in Tromsø ankommen bzw. abreisen müssen:
Ankunft bis 20:00 in Tromsø
Abreise ab 09:00 ab Tromsø

Optionale Aktivitäten
a) Whale watching ( 1.Nov – 30. Jan):
Mit einem komfortablen Boot mit beheizter Kabine werden wir hinaus fahren um rund um die äußerste Inseln nach Walen zu suchen. In der Regel kann man Buckelwale, Orcas und Finnwale beobachten. Für die Tour bekommt man einen warmen Overall, etwas zu Essen und warme Getränke. Dauer: ca. 6 Stunden - 290 € pro Person

b) Angeln vom Boot:
Mit einem lokalen Guide geht es hinaus auf den Lyngenfjord um dort unser Angelglück zu versuchen. Das Boot ist groß genug für 6 Personen und hat eine beheizbare Kabine. Der Guide wird Dir zeigen wie und wo man am besten angelt und vielleicht kommst Du ja zurück mit einem Dorsch, Seelachs oder Heilbutt. 195 € pro Person

c) Eisangeln ( Jan - März):
Du wirst mit warmen Overalls und Angeln ausgestattet. Dann geht es hinaus auf das gefrorene Meereseis. Dort bohren wir ein Loch, machen es uns gemütlich auf Rentierfellen und warten darauf, dass die ersten Fische anbeißen. Es werden Snacks und warme Getränke während der Angeltour gereicht. Dauer: 3 – 4 Stunden - 170 € pro Person

d) Hundeschlittentour:
Bevor wir von unserem Camp in Svensby aus starten, geben unsere fachkundigen Guides eine kurze Einführung zum Umgang mit dem Hundeschlittengespann. Die Hunde sind zahm und freuen sich über jegliche Bewegung. Wenn Du das Camp hinter Dir gelassen hast, wirst Du den Einklang zwischen Hund, Mensch und Natur erleben, den es in dieser Form nur in der arktischen Wildnis geben kann. Du bist von einer atemberaubenden Landschaft umgeben - steile Berge, sanften Täler und gefrorene Flüsse. Nach der Tour bekommst Du im Camp ein schmackhaftes, warmes Essen serviert. Ankunft an der Unterkunft gegen ca. 15:00 Uhr. Preis: 210 € pro Person

e) Schneemobiltour:
Bevor die Tour startet wirst Du von unseren lokalen und fachkundigen Guides mit warmer Kleidung ausgestattet und mit der Bedienung und sicheren Nutzung des Schneemobiles vertraut gemacht. Die Tour verläuft zunächst auf einfachem Gelände und folgt den Tälern hinauf in die Berge der Lyngenalpen. Während der Tour gibt es die Möglichkeit an mehreren Aussichtspunkten anzuhalten und Bilder von der einzigartigen und majestätischen Landschaft zu machen. Nachdem Du ins Camp zurückgekommen bist, erwartet Dich ein warmes Essen. Ankunft an der Unterkunft gegen 15:00 Uhr. Preis: 210 € pro Person

f) Nordlicht Foto Safari mit dem Schneemobil:
Wir holen Dich um 21.00 Uhr an Deiner Unterkunft ab und fahren mit Schneemobilen in die Lyngenalpen zu einem Aussichtspunkt wo wir auf die Nordlichter warten. In dieser Zeit bekommst Du warme Getränke, Snacks und Informationen/Hilfe wie Du am besten Bilder von den Nordlichtern machst. Wir werden gegen Mitternacht zurück sein. Preis: 190 € pro Person

g) Lyngen Reker:
Besuche die lokale Garnelen Fabrik und erfahre mehr über das Handwerk und den Alltag der Fischer. Außerdem zeigen wir Dir wie man professionell Garnelen schält. Preis: 150 € pro Person

www.visit-lyngenfjord.com nordlicht norwegen www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com winter reise lappland nordlicht Bilder www.visit-lyngenfjord.com





Explore the Arctic


www.visit-lyngenfjord.com lappland nordlicht

Wintererlebnisse abseits ausgetretener Pfade

Kombiniere Tromsø und die Wildnis Nordnorwegens in einer spannenden Rundreise! Erlebe den Norden mit der Hurtigrute und einem Kurzstreckenflug in die Tiefe der arktischen Natur.
Ziemlich genau zwischen den beiden Städten Tromsø und Alta im hohen Norden Norwegens, liegt der Reisafjord und das große Reisatal mit seinem sagenhaften Nationalpark. Die Gegend ist reich an samischer und norwegischer Kultur und einem Naturerlebnis das seinesgleichen sucht.
Wir nehmen Dich mit auf eine Hundeschlittentour im Reisatal, auf ein abendliches Wildniserlebnis in den Nationalpark mit Geschichten über die Menschen die diese Gegend seit Jahrhunderten geprägt haben und natürlich nehmen wir Dich mit auf eine Nordlichtsafari.

Highlights der Rundreise:

• Mit einem Propellerflugzeug wirst Du von Tromsø an den Reisafjord fliegen und mit der Hurtigruten zurückreisen, eine perfekte Kombination um die Küste Nordnorwegens vom Meer als auch aus der Luft zu bestaunen.


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Ankunft in Tromsø. Wähle entweder den Flughafenshuttlebus oder ein Taxi zum Scandic Grand Hotel (der Transfer ist nicht inklusive). Übernachtung im Scandic Grand Hotel – je nach Ankunftszeit hast Du noch etwas Zeit um Dir das abendliche Tromsø, das „Paris des Nordens“ anzuschauen.


2. Tag: Flug zum Reisafjord

Nach dem Frühstück machst Du Dich auf zum Flughafen (Transfer ist nicht inklusive). Vom Flughafen geht es nun mit einer Proppelermaschine (Dash 8) von Tromsø nach Sørkjosen. Dabei überfliegst Du in geringer Höhe die bekannten Lyngenalpen und kannst damit schon einmal einen ersten Eindruck der norwegischen Arktis erhaschen (Flugdauer: 20 min, TOS – SJO – Abreise: 10:15 – Ankunft 10:40). Pick-up vom Flughafen und Fahrt zum Hotel.

Das gemütliche Reisafjord Hotel liegt direkt am Reisafjord. Vom Zimmer oder auch aus dem Restaurant hat man einen wunderbaren Blick über den Fjord. Nach dem Abendessen geht es auf eine geführte Nordlichttour. Je nach Wetterbedingungen fahren wir entweder ein Stück mit dem Auto oder gehen mit den Schneeschuhen zu einem der besten Plätze der Umgebung um auf Nordlichter zu warten. Ein Lagerfeuer wärmt uns während der Wartezeit und mit etwas Glück tanzen die Nordlichter über uns am Himmel. Gegen Mitternacht sind wir wieder zurück am Hotel.


3. Tag: Hundeschlittenfahrt und Reisatal

Nach dem Frühstück geht es in das sagenhafte Reisatal zum Hundeschlittenfahren. Auf dieser Hundeschlittentour teilt man sich einen Schlitten – einer steht der andere sitzt. Nach einer ersten Fahrt über zugefrorene Moore und durch dichten Wald, erreichen wir ein echts Zelt-Lavvo in dem wir eine Pause einlegen und am Lagerfeuer etwas zu essen bekommen. Für den Rückweg tauschen Fahrer und Beifahrer und derjenige der saß, kann jetzt den Schlitten lenken. (Die Hundeschlittentour kann alternativ auch am Nachmittag durchgeführt werden)

Zurück im Hotel gibt es die Möglichkeit Kaffee zu trinken und sich Waffeln zu machen – eine sehr typisch norwegische Tradition.

Gegen 18 Uhr geht es wieder los – diesmal tief hinein in das Reisatal zum Besucherzentrum. Hier, an der Grenze zum Reisa Nationalpark erwartet Dich ein Abend mit vielen interessanten Geschichten und Gesang über die sogenannten Drei-Kulturen – die Samen, Norweger und die Kvenen. Am Lagerfeuer bekommst Du ein traditionelles 2-Gänge Menü und warme Getränke serviert. Es gibt hier kein elektrisches Licht und man befindet sich wirklich in der Wildnis Nordnorwegens, ein unvergessliches Erlebnis. Gegen Mitternacht bist Du zurück im Hotel.


4. Tag: Tag zur freien Verfügung und Hurtigrute

Nach dem Frühstück steht Dir der Tag zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit weitere Aktivitäten an dem Tag dazu zubuchen.

Am Abend bringen wir Dich zum Hafen nach Skjervøy. Von dort aus wirst Du mit der berühmten Hurtigrute nach Tromsø fahren (Abfahrt: 19:45 – Ankunft 23:45). Auf den Hurtigrute kannst Du dir ein Abendessen gönnen (nicht inklusive) während Du an den beeindruckenden Lyngenalpen vorbeifährst. Trotz Dunkelheit kann man, gerade bei Vollmond, die majestätischen Berge aus dem Wasser ragen sehen. Und mit ein wenig Glück hast Du auch diesmal wieder die Chance die Nordlichter zu sehen.
In Tromsø angekommen, ist es nur ein kurzer Weg zu Deinem Hotel.


5. Tag: Abreise

Individuelle Anreise von Tromsø

Bitte beachte, dass die Abfolge der Tagesausflüge variieren kann.

Hinweise
• Schlechtes Wetter ist in Nordnorwegen ein Faktor der viele Abläufe beeinflusst – Flugzeuge können nicht fliegen, Boote nicht fahren usw. Deswegen kann der Ablauf des beschriebenen Programmes kurzfristig geändert werden.

• Programm Aktivitäten: wir behalten uns vor, den Programmablauf am Reisafjord Hotel abzuändern. Alle Aktivitäten werden durchgeführt, können aber wegen Wetter und anderen organisatorischen Herausforderungen an einem anderen Tag als dem beschriebenen durchgeführt werden. Ein aktualisierter Ablaufplan wird Dir bei Ankunft am Reisafjord Hotel präsentiert.

• Bei schlechtem Wetter kann es sein, dass der Flug von Tromsø nach Sørkjosen nicht durchgeführt werden kann. Dann wirst Du mit einem Bus nach Sørkjosen gefahren (Dauer 3 Stunden)

Optionale Aktivitäten an Tag 4
1. Besuch Kronebutikken (2 Stunden) – 10.00 – 12.00 Uhr
Preis: 85€ / Person
Die Kronebutikken ist eines der ältesten Häuser in der Gegend und beinhaltet einen Handwerksladen den sich mehrere Frauen teilen. Dort erfährst Du mehr über die Kultur der Gegend, das sogenannte „Drei Kulturen Treffen“ zwischen den Norwegen, Finnen und Samen. Du wirst die Möglichkeit haben selber ein samisches Handwerk herzustellen oder die nördlichste Sirupfabrik der Welt zu besuchen. Abschließend wird Dir noch ein lokales Fischgericht serviert (Fischsuppe mit Brot) und bei Kaffee und Kuchen danach kannst Du bei einer Multimedia-Show noch einmal die schönsten Bilder der Gegend bestaunen. Inklusive: Storytelling, Besuch der samischen Handwerkmanufaktur oder Besuch der nördlichsten Sirupfabrik der Welt, Multimedia-Show, Lunch, Kaffee.

2. Skilanglauftour (3-4 Stunden)
Preis: 135€ / Person
Du wirst am Hotel abgeholt und in das benachbarte Rotsundtal gefahren. Dort angekommen werden wir in einer präparierten Loipe unterwegs sein. Solltest Du Anfänger sein, ist dies auch kein Problem. Der erfahrene Guide kann Dir die Technik des Skilanglaufes beibringen. Unterwegs werden wir eine Pause am schnell entfachten Lagerfeuer machen – wir stärken uns mit etwas Warmen zu trinken und einem leichten Mittagessen. Inklusive: Guide, Langlaufski Ausrüstung, Mittagessen, Transfer

3. Elchsafari mit Schneeschuhen (3-4 Stunden)
Preis: 160€ / Person
Nach einem halbstündigen Transfer erreichen wir die Halbinsel Spåkenes, auf der es besonders viele Elche gibt. Dort angekommen ziehen wir mit Schneeschuhen los und mit ein wenig Glück können wir den König der arktischen Wälder beobachten. Unterwegs machen wir Rast an einem Feuer und genießen die fantastische Aussicht über die Lyngenalpen. Inklusive: Guide, Schneeschuhe, warmer Lunch, Transfer

4. Abendessen auf der Hurtigrute: 3- Gänge Menu
Preis: 95€ / Person

5. Airport shuttle Tromsø – Flughafen - Hotel
– Preis pro Strecke: 12 € /Person
Es werden drei 3x Shuttle benötigt – Kosten: 36 € / Person

www.visit-lyngenfjord.com nordlicht norwegen www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht www.visit-lyngenfjord.com husky lappland nordlicht Bilder www.visit-lyngenfjord.com






Lappland a la carte


winter lappland

Im Norden von Schwedisch Lappland

Willkommen in Schweden, Willkommen in Lappland, Willkommen als unser Gast! Zu Deiner Winterreise begrüßen Dich Kaisu und Lars Malmström als Gast im Tornetal!

Auf einer Insel im Fluss Muonio, direkt an der Grenze zwischen Schweden und Finnland, liegt die Urlaubsanlage Rajamaa. Vollausgestatte Hütten und ein kleines Restaurant bieten Dir Komfort in der Natur nördlich vom Polarkreis. Wandere in der Winterwelt Lapplands und lerne die Natur und ihre Tierwelt kennen. Hundeschlitten fahren, ein Erlebnis der ganz besonderen Art! Treffe einen professionellen Musher (Hundeschlittenführer) und seine außergewöhnlichen Hunde, die bekannten Huskies und mache Dich mit ihnen auf zu einer unvergesslichen Schlittenhundefahrt. Freue Dich auf eine gemütliche Reise in den Hohen Norden. Entspannung und Ruhe wird Dich erwarten. Natürlich wirst Du auf Deiner Reise auch die Kultur Lapplands kennenlernen und echte Rentiere zu sehen bekommen. Eine samische Familie heißt Dich willkommen und berichtet über moderne und traditionelle Arten der Rentierzucht. Erlebe herrliche Wintertage in Lappland auf dieser Reise in den tiefen Winter und genieße unberührte Natur, gastfreundliche Menschen und eine einzigartige Kultur.

Highlights:

• Hundeschlittentour
• Samischer Tag
• Kurs im Schneeskulpturen bauen
• Vollpension mit regionalen Gerichten


Programmablauf

1. Tag: Anreise

Unser Bus steht am Flugplatz Kittilä bereit Dich mitzunehmen in die Winterwälder Lapplands. Wir fahren Richtung Westen, dem Fluss Muonio entgegen und nach einer Stunde erreichen wir Rajamaa. Nachdem Du Dich in den vollausgestatteten Ferienhäusern eingerichtet hast, treffen wir uns auf einen Willkommensumtrunk im Haupthaus. Nach einer kleinen Kennenlernrunde und ein paar Erläuterung zum Programm, essen wir zu Abend im Restaurant.

2. Tag: Wanderung in der Winterlandschaft

Nach einem stärkenden Frühstück geht es nach draußen, wo uns ein geübter Guide auf eine Wanderung in die Winterlandschaft mitnimmt und uns über die besondere Natur Lapplands erzählt. Wir werden einiges über Tierspuren im Schnee, Bäume, Sträucher und Tiere in diesem harten Klima und andere Phänomene der Taiga erfahren. Am Lagerfeuer genießen wir unser Mittagessen, bevor wir wieder nach Rajamaa zurückkehren. Abendessen im Restaurant.

3. Tag: Kurs im Schneeskulpturen bauen

Heute kannst Du kreativ sein! Du erhälst eine Einführung in das Gestalten von Schneeskulpturen und schon kann es los gehen - Eisblöcke bauen und gestalten. Natürlich stehen Dir am Nachmittag auch Skier oder Schneeschuhe zur Verfügung.

4. Tag: Schlittenhundetour

Nach dem Frühstück fahren wir in den Nationalpark Pallastunturi in Finnland. Dort treffen wir auf unseren professionellen Musher (Hundeschlittenführer) und seine Hunde, Huskies als auch andere Schlittenhunde verschiedener Größe. Du wirst in das „Huskyland“ eingeführt und erfährst viel über das Leben der Hunde, ihr Training und Verhalten. Danach bereitet jeder seinen eigenen Schlitten zur Abfahrt vor, bevor wir uns auf eine 1-stündige Hundeschlittentour begeben (2 Personen teilen sich einen Schlitten). Anschließend essen wir einen Imbiss in einem „lavvu“ (Samisches Zelt). Danach fahren wir wieder zurück nach Rajamaa, wo ein herrliches Abendessen im Restaurant auf uns wartet.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute geht es ganz nach Deinen Wünschen - ein Tag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Snowmobilsafari (Schneemobilausflug) oder einem Ausflug mit Skiern? Und am Abend ein feines Essen im Restaurant. Am Abend geht es noch einmal in die Winterwelt zur Nordlichtsafari auf den gefrorenen Fluss. (Dieser Programmpunkt wird dem Wetter angepasst!)

6. Tag: Samischer Tag

Heute fahren wir nach Peltovuoma in Finnland und treffen die Familie Eira. Diese samische Familie lebt in modernen sowie in traditionellen Formen von der Rentierzucht. Wir werden viel von der einzigartigen Kultur erfahren, von alten Zeiten und neuen Wegen rund um die Arbeit mit den Tieren. Jouni Eira wird uns zeigen wie er arbeitet und wir werden ihm in die Natur folgen um seine Rentierherde aufzusuchen. Nach einem echten lappländischen Mittagessen werden wir einen kleinen Abstecher zu einem Souvenirladen machen und dann, inspiriert von diesem Tag, zurück nach Rajamaa fahren. Abendessen im Restaurant.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute geht es ganz nach Deinen Wünschen - ein Tag zur freien Verfügung. Du kannst wieder zwischen verschiedenen Aktivitäten wählen z.B. eine Schneeschuhwanderung oder eine Tour mit den traditionellen Holzskiern. Abendessen im Restaurant.

8. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, Rückfahrt zum Flughafen Kittilä.

Bitte beachte, dass die Abfolge der Tagesausflüge variieren kann.

winter lappland winter hundeschlitten winter lappland





Winterzauber Lappland


primareisen, visit finland, levi travel

Die perfekte Winterwoche in Finnisch Lappland

Levi ist das größte und beliebteste Wintersportzentrum Finnlands und liegt rund 170 Kilometer nördlich des Polarkreises. Hier, im Nordwesten Lapplands, unweit der Grenze zu Schweden und Norwegen, ragen bis zu 530 Meter hohe Fjälls aus den lieblichen Wäldern und Wiesen Lapplands, die sowohl für Freunde des alpinen, als auch des nordischen Wintersports eine ideale Umgebung bieten. Neben den insgesamt 45 Pistenkilometern mit 27 Skiliften, lockt vor allem die tief verschneite Winterlandschaft mit einem 230 Kilometer langen Langlaufloipennetz (davon 28 Kilometer beleuchtet) und einem Motorschlittennetz von insgesamt 886 Kilometern Länge. Zusätzlich werden Aktivitäten wie Schneeschuhwanderungen, Husky- und Rentiersafaris, Motorschlittenfahrten, Eislochangeln und Reiten angeboten.

Highlights:

• 1 ganze Woche
• Direktflug von Wien bzw. Linz
• Schlittenhundetour für Einsteiger
• Tagesausflug ins Weihnachtsmannland nach Rovaniemi
• Motorschlittenfahrt zur Rentierfarm
• Schneeschuhwanderung
• Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort



Programmablauf
Lese mehr hier...


 primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug





Blockhaus Urlaub Lappland


primareisen, visit finland, levi travel

Urlaub im gemütlichen Blockhaus

Levi ist das größte und beliebteste Wintersportzentrum Finnlands und liegt rund 170 Kilometer nördlich des Polarkreises. Hier, im Nordwesten Lapplands, unweit der Grenze zu Schweden und Norwegen, ragen bis zu 530 Meter hohe Fjälls aus den lieblichen Wäldern und Wiesen Lapplands, die sowohl für Freunde des alpinen, als auch des nordischen Wintersports eine ideale Umgebung bieten. Neben den insgesamt 45 Pistenkilometern mit 27 Skiliften, lockt vor allem die tief verschneite Winterlandschaft mit einem 230 Kilometer langen Langlaufloipennetz (davon 28 Kilometer beleuchtet) und einem Motorschlittennetz von insgesamt 886 Kilometern Länge. Zusätzlich werden Aktivitäten wie Schneeschuhwanderungen, Husky- und Rentiersafaris, Motorschlittenfahrten, Eislochangeln und Reiten angeboten.

Lage

Diese qualitativ hochwertigen Blockhütten befinden sich in ruhiger, idyllischer Lage in Levi und sind dennoch nahe am Ortszentrum. Ein inkludiertes Wochenticket für den Skibus sorgt zudem für eine schnelle Anbindung an das Ortszentrum von Levi und zu den Skipisten. Alle Hütten sind in traditioneller skandinavischer Bauweise gefertigt und verfügen über moderne Einrichtung und eine heimelige Atmosphäre. Sie bieten einen idealen Ausgangspunkt für Familien und Paare, die unabhängig sein wollen, ohne auf ihren Komfort verzichten zu müssen.

Austattung

Dusche oder Bad/WC, Sauna, Kamin, TV, Küche mit Herd, Kühlschrank, Mikrowellenherd, Geschirrspüler, Kaffeemaschine. Alle Hütten sind im Privatbesitz, Dekor und Ausstattung können daher variieren. Bettwäsche, Handtücher, Brennholz und Endreinigung inkludiert. Achtung: teilweise schmale Holztreppe zum Halbstock



Blockhäuser in Levi
Lese mehr hier...


 primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug  primareisen finnland direktflug









Abenteuer Winterwildnis Lappland


winter lappland

Direkt am Polarkreis und fernab jeglicher Zivilisation liegt das Wildnisdorf Solberget. Hier kannst Du die Natur in ihrer ursprünglichen Form erleben.

Das echt schwedische Wildnisgehöft liegt idyllisch in der lappländischen Landschaft, umgeben von urigen Wäldern und nicht enden wollenden Weiten. Kein Strom und fließendes Wasser, doch hier gibt es trotzdem alles was man braucht: Frisches Wasser wird an einer Waldquelle geholt, Petroleumlampen sorgen für Licht und gusseiserne Öfen erzeugen selbst bei klirrender Kälte eine mollige Wärme. Man trifft auf eine unbeschreiblich urige und stimmungsvolle Atmosphäre, die an längst vergangene Zeiten erinnert und welche man heutzutage kaum noch anderswo findet. Skiwanderungen in ungespurtem Gelände sind fester Bestandteil eines Aufenthaltes in Solberget. Freue Dich auf eine Tagestour in die verschneite Winterlandschaft, mache es Dir gemütlich auf einem Rentierschlitten und lassen Dich von den ausgebildeten Zugrentieren über Sümpfe und Seen ziehen.

Urgemütliche Unterkünfte im Wildnisdorf
Das über 100 Jahre alte Gästehaus mit urigen Gästezimmern und einer großen Gemeinschaftsküche, der rustikal ausgebaute Bauwagen der früheren Waldarbeitergeneration und das gemütliche Blockhaus bieten Dir Unterkünfte, die mit herkömmlichen Hütten nicht vergleichbar sind – rein ökologisch gebaut und eingerichtet mit viel Liebe und individuellem Design. Lasse Dich überraschen! Abends findest Du Ruhe und Entspannung in der einzigartigen Solbergschen Sauna im Eigendesign. Ein Saunaerlebnis von besonderer Art: dampfend aus der Sauna treten und sich im Schnee wälzen oder im eiskalten Bach baden….mit flackerndem Polarlicht als Kulisse.

Essen ist ein sehr wichtiger Teil des Urlaubs, daher werden in Solberget fast ausschließlich landestypische Spezialitäten wie Rentier-, Elch- und Fischgerichte zubereitet. (Vegetarische Verpflegung ist auch möglich.) Ein echter Gourmet kommt hier auf seine Kosten!

Highlights:

• Wildnisdorf Solberget als Basislager
• Rentierschlittenfahrt
• Samischer Abend
• Geführte Skitouren
• Rentierscheidung – wenn möglich

Programmbeschreibung
Hier geht es weiter...


winter rentier lappland winter wildnis winter sauna lappland





Lappland Winter Special


lappland nordlicht

Wintererlebnis unter dem Nordlichthimmel

Der Winter und der Schnee in Lappland bieten Dir viele Möglichkeiten, Spaß zu haben und ein authentisches Bild vom Leben in dieser arktischen Region zu erhalten. Freue Dich auf eine Reise in eine ganz besondere Region. Während Deines Aufenthalts in Schwedisch Lappland schläfst Du gemütlich in einem charmanten Hotel in gemütlichen Zimmern. Tagsüber erlebst Du tolle Aktivitäten mit qualifizierten Guides und herrlicher Natur.

Du wirst eine Hundeschlittentour machen, bei der Du selbst das Gespann führen darfst. Du wirst auf einem Schneemobil durch die Winterwelt fahren, ein außergewöhnliches Fahrgefühl! Und um die Nordlichter erleben zu können machst Du Dich am Abend mit Schneeschuhen auf den Weg in die Winternacht und kannst mit etwas Glück die Nordlichter am Lagerfeuer genießen.

Diese Aktivitäten sind im Programm enthalten:

Hundeschlittensafari
Für viele ist die Hundeschlittentour eine fantastische Möglichkeit, Natur und Wildnis im Winter zu erleben. Die Hunde heulen und zerren an den Geschirren, die Dich durch die schneebedeckten Wälder und Ebenen ziehen. Sobald der Anker gelockert wird werden die Hunde ruhig und das einzige Geräusch ist der trockene Schnee unter den Kufen. Stille, Gelassenheit und Action - alles auf einmal. Das Mittagessen wird im Zelt oder in einer Wildnishütte serviert.

Schneeschuhtour zum Nordlicht
Wage eine aufregende abendliche Schneeschuhwanderung auf der Suche nach den Nordlichtern. Im Mittwinter sind die Tage kurz, aber dank dem weißen Schnee, dem Sternenlicht und den Nordlichtern ist es nie ganz dunkel. Ihr Guide führt Dich zu einer Reihe von Schlüsselgebieten wo Du die Gelegenheit hast, das Polarlicht zu erblicken. Das Tempo wird von Dir festgelegt, die Tour eignet sich also für alle Fitness-Level.

Schneemobiltour
Schneemobil-Tour in der wunderschönen Winterlandschaft entlang dem Torne-Fluss. Abseits der Hauptwege nähern wir uns der Natur auf "eigenen" Trails. Wir sind immer in kleinen Gruppen unterwegs, mit modernen Motorschlitten und serviceorientierten Guides. In einer Holzhütte nahe am Fluss machen wir Rast auf Rentierfellen rund um das Lagerfeuer. Wir genießen die Ruhe und das Prasseln des Feuers bei Kaffee und Sandwiches und anderen Köstlichkeiten der "lokalen Speisekammer". Bitte beachte: Du musst einen gültigen Führerschein für Motorschlitten besitzen. Personen ohne einen solchen können auf dem Rücksitz einer anderen Person oder des Guides mitfahren. Kleine Kinder werden in einem Extraschlitten hinter dem Guide gezogen.

Geführt Tour ins ICHEOTEL
Schwedens ICEHOTEL ist ein ganz besonderer Ort. Mit Eisskulpturen aus der ganzen Welt, die in die Konstruktion integriert sind, ist das Hotel ein internationales Meisterwerk, das man gesehen haben muss. Bald erreichen wir den zugefrorenen Fluss "Torne" und hier, am Ufer des Flusses, liegt das berühmte ICEHOTEL. Die Tour beinhaltet eine 35-minütige offizielle Führung durch das ICEHOTEL.

nordlicht lappland silvester husky lappland nordlicht winter reise lappland silvester
 


MOUNTAIN HUSKY TOUR


husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel

Mit dem Hundeschlitten in den Bergen von Hütte zu Hütte

Diese anspruchsvolle Hundeschlittentour in den Bergen in Nordschweden führt Dich tief in die Natur, weit abseits der Zivilisation. Du bekommst hautnah Kontakt zu den wunderbaren Schlittenhunden, die einem schnell ans Herz wachsen. Lerne das Mushen (Hundeschlitten fahren) von erfahrenen Guides und genieße das einfache Leben in Wildnishütten.

Die ausgewählte Strecke dieser Schlittenhundetour geht durch eine der schönsten Bergregionen in Schwedisch Lappland. Nicht umsonst wird diese Gegend „die letzte Wildnis Europas“ genannt. Erlebe die unendliche Weiter der verschneiten Berge und Täler in Gesellschaft der Schlittenhunde.


Programmablauf

1. Tag: Mittwoch

Ankunft in Kiruna. Abholung am Flughafen und Fahrt zum Huskykennel. Hier bekommst Du die nötige Ausrüstung wie Kleidung und einen warmen Schlafsack. Dein Guide erklärt während dem Abendessen noch den genauen Ablauf der nächsten Tage und zeigt euch die ausgewählte Strecke für die kommenden Schlittenhundetouren.

2. Tag: Donnerstag

Nach dem Frühstück kümmern wir uns um die Hunde, packen die Schlitten und machen uns auf den Weg. Jeder Teilnehmer und Teilnehmerin hat ihr eigenes Hundegespann mit 4-5 Hunden, der Guide führt die Gruppe mit seinem Gespann an. Die heutige Tour führt uns ca. 30 km nach Väkkäräjärvi. Im Camp angekommen kümmern wir uns gemeinsam um die Hunde und unser Nachtlager. Das beinhaltet die Fütterung der Hunde, Holz hacken, Wasser holen und kochen. Diese Tour ist eine Kennenlerntour bevor es in die Berge geht.

3. Tag: Freitag

Nach dem Füttern der Hunde und unserem Frühstück fahren wir unsere Teams zum Startpunkt, wo wir sie und das Gepäck in Autos und Anhänger verladen und in die Region Abisko oder Nikkaluokta fahren. Heute fahren wir noch ca. 15 km nach Abiskojaure oder Richtung Kebnekaise. Das Wetter und die Schneebedingungen bestimmen die genaue Strecke. Die Unterkünfte während dieser Schlittenhundetour sind einfache Wildnishütten, oft vom Schwedischen Tourismusverband betrieben. Es gibt immer ausreichend Feuerholz um die Hütten wohlig warm zu heizen und an einigen Hütten gibt es sogar eine Holzofensauna. Und wie es sich für echte Wildnishütten gehört gibt es kein Strom oder fließend Wasser.

4. Tag: Samstag

Die Morgenroutinen sind immer gleich. Zuerst kümmern wir uns gemeinsam um die Hunde und versorgen sie mit einem Frühstück bevor wir uns selber mit einem reichhaltigen Frühstück für die kommende Schlittenhundefahrt stärken. Anschließend packen wir alles in unsere Schlitten, ziehen den Hunden ihre Geschirre an und fahren in die Bergregion bei Allesjaure oder Sälka, ca. 26-27 km.

5.+6. Tag: Sonntag + Montag

Die nächsten Tage folgen wir dem international bekannten Wanderweg, dem Kungsleden (Königsweg) für ca. 30 km bevor wir an unserer nächsten Übernachtungshütte ankommen. Viele der Hütten haben auch eine traditionell schwedische Holzofensauna zu bieten – das solltest Du Dir nicht entgehen lassen. Ein besonderes Highlight wäre es natürlich die Nordlichter aus der Sauna beobachten zu können. Mit etwas Glück wirst Du die Nordlichter während Deiner Reise in den hohen Norden sehen können.

7. Tag: Dienstag

An unserem letzten Tag fahren wir durch ein weites Tal am Fuße des Kebnekaise nach Nikkaluokta. Dort werden wir wieder abgeholt und komme am Abend in unserem Kennel an. Wir kümmern uns gemeinsam um die Hunde und verstauen die Ausrüstung. Bei einem gemütlichen Abendessen lassen wir die Erlebnisse der letzten Tage mit den faszinierenden Schlittenhunden Revue passieren.

8. Tag: Mittwoch

Wenn genug Zeit ist vor Deinem Rückflug lohnt noch der Besuch des berühmten ICEHOTEL (Eintritt nicht inklusive). Transfer zum Flughafen.

Wichtig: Die Tourbeschreibung ist vorläufig und kann auf Grund von Wetterbedingungen, Trailbeschaffenheit und anderen Dingen, die wir nicht steuern können, beeinflusst werden.

Fitnesslevel: mittel, eine gute Grundkondition ist erforderlich!

husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel husky hundeschlitten kiruna schweden icehotel